Von Googol zu Google – Eine Reise in das Herz der Suchmachine

„Gebildet ist wer weiß, wo er findet, was er nicht weiß“. Georg Simmel

Das heutige Internet ist ohne die Suchmaschine Google nicht denkbar. In einer Art Reisebericht wird Achim Weidner das Konzept von Google vorstellen, das in wenigen Jahren zu einem werbegestützten Geschäftsmodell mit einem Wert von Milliarden US-Dollar wurde und faktisch einen Weltstandard setzt.

1998 stellten Sergey Brin und Lawrence Page das Konzept für die heutige Suchmaschine Google vor. Als Eckpunkte für die Konzeption einer neuartigen Suchmaschine wurden einerseits die wachsende Informationsfülle und andererseits die stetig wachsende Zahl der neuen, auf dem Gebiet der Web-Recherche unerfahrenen Nutzer benannt.

Advertisements